information in english
 

DI Maria Popp

Ausbildung:

  • bis 1998  Diplomstudium Architektur TU Wien, Diplom 1998,
    Institut für Hochbau II, Bauphysik
  • 08/1995 – 01/1996  School of Architecture and Design der University of Michigan postgraduate degree, master course Interior design
  • 2011: Ausbildung zur Auditorin der „Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft“ (ÖGNI, www.ogni.at)

Beruflicher Werdegang:

  • 1999 – 2006  Atelier Arch. DI G. Zehethofer, 1050 Wien         Gesamtverantwortung für Projekte der ITB (Immobilienverwaltung der Allianzgruppe), der CPI und privater Auftraggeber im Bereich von Büroumbauten, Dachgeschossausbauten und Wohnungssanierungen
  • 2007 – 2008  Studio Roland Woborsky – Interior design, 1040 Wien, Planung und Abwicklung von Projekten im Bereich der   Innenraumgestaltung
  • 2008 – 2010  Atelier Arch. DI M. Staudinger, 2120 Wolkersdorf, Planung und Abwicklung von Bauvorhaben gewerblicher und öffentlicher Natur, Wettbewerbsteilnahmen, bauphysikalische Beratungstätigkeit
  • seit 2010  bauXund forschung und beratung gmbh, 1030 Wien, bauökologische Konsulentin